Höhere Fachschule Zug

Eine erfolgreiche Karriere mit einem berufsbegleitenden Studium an der Höheren Fachschule Zug.

Der Kanton Zug bietet verschiedene Studiengänge an Höheren Fachschulen an. Diese sind an den jeweiligen Bildungszentren des Kantons untergebracht und nutzen somit die vorhandenen Kompetenzen aus Grund- und Weiterbildung. Dazu gehören die HFTG | Höhere Fachschule für Technik und Gestaltung am Gewerblich-industriellen Bildungszentrum Zug und die Höhere Fachschule für Agrotechnik am Landwirtschaftlichen Bildungszentrum Zug. Die HFW Zug | Höhere Fachschule für Wirtschaft bildet dipl. Betriebswirtschafter/-innen HF, dipl. Marketingmanger/-innen HF und dipl. Wirtschaftsinformatiker/-innen HF im Rahmen des breiten Weiterbildungsangebots am Kaufmännischen Bildungszentrum Zug aus.

Die Höhere Fachschule für Wirtschaft Zug bildet seit rund 30 Jahren junge Führungskräfte aus. In einem ganzheitlichen Ansatz ist das Studium in 24 vernetzte Module aufgebaut. Anstatt einem klassischen Fächerkatalog werden die einzelnen Themengebiete so von Anfang an aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet. Die ersten drei Semester gelten als Grundlagensemester, in welchen die Voraussetzungen für die Spezialisierung in den höheren Semestern erarbeitet werden. Bevor diese eigentliche Spezialisierung beginnt, werden die Studierenden im Businessplansemester (Semester 4) ihr Unternehmertum unter Beweis stellen und in Gruppen ein Startup gründen. Die Spezialisierung erfolgt pro Studiengang getrennt, während die ersten drei Semester gemeinsam absolviert werden.

Das Studium ist sehr praxisorientiert und unterscheidet sich somit von der wissenschaftlicheren Betrachtungsweise der Fachhochschulen und Universitäten. Gemäss dem Nationalen Qualifikationsrahmen des Bundes entspricht ein Studium an der Höheren Fachschule für Wirtschaft Zug der Stufe 6 und ist somit auf der gleichen Stufe eingestuft wie eine Bachelor-Studium.

 

Herzliche Gratulation!! Unten folgend sind die ID-Nummern der Studierenden aufgelistet, welche die Promotions- oder Diplomprüfungen 2020 erfolgreich bestanden haben.

Hier gehts zu den ID-Nummern

Weitere Informationen zu den Studiengängen und den Vorbereitungskursen der HFW Zug