HFW Marketingseminar

Marketingseminar mit GLA United

Die Marketingseminare haben an der Höheren Fachschule für Wirtschaft Tradition und gehören zum festen Bestandteil des 3. Semesters. In Zusammenarbeit mit einem Zuger Unternehmen erarbeiten die Studierenden einen realen Marketing-Case und präsentieren nach einer intensiven Arbeitsphase ihre Resultate.

Im diesjährigen Marketingseminar bearbeiteten die Studierenden im Auftrag von GLA United einen Case, der kurz vor der Umsetzung steht. Nach einer Einführung in die Thematik und der entsprechenden Auftragserteilung durch GLA United arbeiteten die Studierenden aufgrund ihrer Analysen entsprechende Lösungen aus. Diese Lösungen wurden schliesslich GLA United präsentiert und die Studierenden erhielten somit ein direktes Feedback. Da am Ende der Veranstaltung GLA United die tatsächlich vor der Einführung stehende Lösung präsentierte, konnten die Studierenden ihre Vorschläge direkt mit der in der Realität getroffenen Lösungen abgleichen und so wertvolle Erkenntnisse gewinnen. Ein grosses Dankeschön geht an GLA United für die wertvolle Unterstützung.

Wir freuen uns, dass diese Studierenden bald den Businessplan-Semester starten, indem sie Theorie und Praxis wieder verknüpfen. Sie entwickeln sich damit Schritt für Schritt zu echten Unternehmerinnen und Unternehmern.