Blended Learning

Blended Learning ist momentan in aller Munde und beinahe täglich lassen sich Artikel in Medien finden. Dabei bleibt es aber oft den Lesenden überlassen, was genau unter Blended Learning verstanden wird.

Die KBZ Weiterbildung hat dabei schon einige Zeit vor der COVID-19-Pandemie für gewisse Lehrgänge Blended Learning eingeführt. Sukzessive soll dieses mittlerweile etablierte und erfolgreiche Blended Learning-Konzept in allen Lehrgängen der KBZ-Weiterbildung eingeführt werden.

Unter Blended Learning verstehen wir dabei nicht nur die Verlagerung von Präsenz- in Fernunterricht. Vielmehr verstehen wir darunter ein klares didaktisches Konzept, mit welchem gewisse Lernschritte orts- sowie zeitunabhängig erledigt werden können und mit welchem eine individualisierte Lernbegleitung sichergestellt werden kann. Damit dies gelingt, haben wir am KBZ unter anderem eine Fachstelle Blended Learning aufgebaut, welche in Zusammenarbeit mit unseren Dozierenden die einzelnen Lehrgänge in unser Blended Learning-Konzept überführt und anschliessend begleitet.