Angepasstes Schutzkonzept

Ab dem 19. Oktober 20 gilt eine generelle Maskenpflicht am KBZ

Das KBZ-Schutzkonzept hat weiterhin Gültigkeit, wird aber betreffend Maskenpflicht erweitert. Neu gilt aufgrund der verschärften Lage in allen Räumlichkeiten des KBZ eine generelle Maskenpflicht. Somit ist während der gesamten Aufenthaltsdauer am KBZ eine Maske zu tragen.

Dieser Entscheid stützt sich auf Besprechungen mit der Zuger Gesundheitsdirektion, dem Zuger Kantonsarzt und mit den Schulleitungen anderer Zuger Schulen.

Bitte beachten Sie zudem weiterhin die Abstands- und Hygieneregeln. Für die eigenverantwortliche Umsetzung dieser Massnahmen danken wir Ihnen herzlich.

Wir wünschen Ihnen für die weitere Ausbildung interessante und lehrreiche Lektionen sowie Gesundheit.

Hier geht's zum angepassten Schutzkonzept...