Angepasstes Schutzkonzept

3G-Zertifikats- und Maskenpflicht

Aufgrund der behördlichen Covid-19-Massnahmen und den Abklärungen des Schweizerischen Verbands für Weiterbildung SVEB gilt ab dem 6. Dezember 2021 eine generelle Masken- und Zertifikatspflicht (3G) für alle Veranstaltungen der KBZ Weiterbildung. Somit dürfen ab sofort Präsenzveranstaltungen nur noch mit gültigem Covid-Zertifikat besucht werden. Eine Testmöglichkeit am KBZ besteht nicht.

Weiterhin werden sämtliche Präsenzlektionen gestreamt. Sie können somit situativ entscheiden, ob Sie am Präsenzunterricht vor Ort am KBZ oder virtuell von zu Hause aus am Unterricht teilnehmen wollen.

Diese Massnahem sind vorerst bis auf den 24. Januar 2022 beschränkt.

Am KBZ sind für Ihre Sicherheit zudem sämtliche Unterrichtsräume mit NeutralAir UV-C Power Luftreiniger ausgestattet worden. Diese Luftreinigungsgeräte sind mit einem mehrfach-Filtersystem ausgestattet und sorgen zusammen mit regelmässigem Stosslüften und den Massnahmen des Bundes dafür, dass das Risiko einer Covid-19-Übertragung im Unterricht auf ein Minimum reduziert wird.

Hier finden Sie das neue Schutzkonzept...

Anmeldeformular

Bleiben Sie auf dem neusten Stand mit unserem E-Newsletter!

* Pflichtfeld